italiano english german french spanish russian

KABEL FÜR DIE VIDEOÜBERWACHUNG

cavi-per-videosorveglianzaUnser Angebot umfasst heute eine Produktpalette von Koaxialkabeln im Verbund mit elektrischen Leitern, die sowohl für analoge Anlagen und Kameras als auch für digitale HD-Systeme geeignet sind – ja sogar für die ausgeklügeltsten Videoübertragungen mittels professioneller Geräte, die mit SDI- und HD-SDI-Schnittstellen ausgestattet sind.
Dieses Sortiment ist durch drei verschiedene Koaxialkabeln charakterisiert. Typisch ist die mit zunehmenden Durchmesser des Innenleiters abnehmende Dämpfung. Die entsprechenden Aussendurchmesser sind: 4,30 mm für VSHD70, 5,00 mm für VSHD80 und 6,60 mm für VSHD113.
Auch eine weitere wichtige Eigenschaft ist erwähnunswert. Alle Koaxial- und LAN-Kabel von CAVEL für die Videoüberwachung sind mit einem blauen, halogenfreien Mantel (LSZH) ausgestattet, der folgende Eigenschaften aufweist:

Flammverzögernd
Niedrige Rauchentwicklung
Halogenfreier Rauch
UV-Beständig
Ideal für die Verlegung in Innen- wie in Außenbereichen
Empfohlen für die Verlegung in öffentlichen Gebäuden, insbesondere in allen Fällen, in denen im Brandfall eine besondere Sicherheit erforderlich ist, wie etwa in Schulen, Krankenhäusern, Banken, Flughäfen usw.
Übertrifft die Norm CEI-UNEL 36762, die die Kombination von Kabeln mit Elektrokabeln in einem einzigen Verbund-Kabel regelt.
 
file extension pdf  Hier der neue Katalog 143-DEUTSCHLAND