italiano english german french spanish russian

Articles in Category: News - DEU

Mr. BRUNO FONTANA

Mr. BRUNO FONTANA
Farewell Mr. BRUNO

On November 16th , 2018 Mr. Bruno Fontana - President, founder and pillar of the company - has passed away.
He leaves a huge void and the memory of a wonderful person, that will remain forever in our hearts.

Mini-Rolls

Mini-Rolls CAVEL©

Italiana Conduttori „CAVEL“ erweitert sein Angebot um Koaxialkabel in kurzen Kabellängen: 10, 20, 30, 40, 50 m, also in einem nutzerfreundlichem Format, womit es sich hervorragend eignet für:
- Privatleute, die ihre Heimwerkerfähigkeiten auf die Probe stellen möchten, ohne dabei auf ein Spitzenprodukt zu verzichten und die eine ihren Anforderungen entsprechende Kabelmenge gebrauchen
- Unternehmen, die ihren Kunden ein vollständiges Set zur Installation (Kabel und Stecker) anbieten möchten.

Diverse Formate an Mini-Rolls sind wie folgt erhältlich:
- Kabeltypen DG113 / RP 705
- Kabellängen: 10, 20, 30, 40, 50 m
- inklusiv 2 Stecker, in der Kabelverpackung.

Besonders geeignet hierfür sind die neuen Cavel Kompressions- Stecker der Serie FCPO (Besonderheit, wasserdicht und leichte Montage), Stecker; F-Typ, Druckbefestigung (Push On), zum manuellen Montieren ohne Werkzeug.
Tatsächlich sind zur Steckermontage auf das Kabel keine Werkzeuge erforderlich.
Für eine präzise Bearbeitung (Absetzen des Kabels) empfehlen wir unser Absetzwergzeug CS.. damit wird ein optimales Ergebnis erzielt und der Stecker lässt sich leicht montieren.

Weitere, ebenfalls sehr hochwertige Stecker IEC M/F/90 (IEC), eignen sich hervorragend zur Montage nach dem gleichem Prinzip wie vorgenannt. Diese Stecker bekommen Sie in verschiedenen Ausführungen: gerade und 90° gewinkelt als Stecker sowie Buchse.
Die Stecker werden ausschließlich aus gedrehtem Metall gefertigt (Vollmetall)
Somit wird eine Schirmdämpfung der Klasse A+ erreicht.

Für die o.g., wie auch alle anderen Standardkabel, sind in Abhängigkeit der spezifischen Anwendungen unterschiedliche Ummantelungen erhältlich:

-PVC, standard weiß zur Verlegung im Gebäude oder schwarz mit UV-Schutz;
-PE, geeignet für die Außen- oder Erdverlegung und alle Anwendungen, die eine besondere Widerstandsfähigkeit gegenüber Klima- und extremen Umgebungsbedingungen erfordern;
-LSZH, durch das Compound-Material extrem vielseitiger Mantel: flammwidrig, geringe Rauchemission, halogenfrei und UV-beständig. Geeignet, sowohl zur Innenverlegung, einschließlich öffentlicher Gebäude, die im Brandfall sicher sein müssen, als auch zur Außenverlegung, ohne auf die im Vergleich zum PE-Mantel erhöhte, großartige Flexibilität verzichten zu müssen.

Fragen zu Kombinationen wie Stecker, Kabeltyp und Werkzeuge bezüglich der Mini-Rolls beantworten wir Ihnen gerne, sprechen Sie uns an.
Diesbezüglich empfehlen wir, mögliche Kabel- und Stecker Kombinationen in Abhängigkeit der gewünschten Kabel, Kabellängen zu prüfen. Möglich ist dies auf unserer Website (www.cavel.it/de), auf der sich sämtliche Datenblätter befinden.

Die Mini-Rolls werden einzeln in Schrumpffolie verpackt, auf der sich eine Kennzeichnung mit Barcode befindet. Die einzelnen Stecker sind separat verpackt und mit einem Identifikations-Aufkleber und Anleitung versehen. Die Rollen werden in robusten Kartons (Palboxen) auf Paletten verpackt. Der Inhalt einer Palbox variiert in Abhängigkeit von der Größe der einzelnen Rollen. Die für Mini-Rolls Mindestmenge beträgt 5000 m Koaxialkabel pro gewünschte Größe und Kabel-typ.

Für weiterführende Informationen und Details zur Lieferung von Mini-Rolls stehen wir jederzeit zu Ihrer Verfügung. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WEB Hilfe!
Suchen Sie ein Kabel und öffnen Sie das zugehörige technische Datenblatt. An deren Ende finden Sie dann das Menü aller passenden Verbinder.

imm de x art miniroll

Neue Hybridkabel

Um Audioanwendungen und Breitbanddatenübertragung in Wohn-, Gewerbe- und Industriebauten in verteilten Anlagen zusammenlaufen zu lassen, empfiehlt sich die Verwendung von in einem Kabelmantel montierten unterschiedlichen Kabelarten.


Diese so genannten Hybridkabel eignen sich hervorragend für Niederspannungsanwendungen, bei denen eine einzige Lösung Raum für Versorgungs-, Signal- und Datenübertragungsleiter bietet ohne, dass es zu Interferenzen zwischen diesen kommt.
Durch den Einsatz von Kabeln mit unterschiedlichen Eigenschaften in nur einen Außenmantel wird viel Platz in den Kabelkanälen gespart. Zudem lassen sich die zum Verlegen aufgewendete Zeit sowie mögliche Fehler drastisch reduzieren. Die Installation ist dennoch einfach und es kann eine langfristig hohe Leistung garantiert werden.


In Hybridkabeln werden gewöhnlich hoch leistungsfähige Koaxialkabel mit Netzkabeln sowie Datenkabeln der Kat.6 und jetzt auch der Kat.7A miteinander kombiniert; darüber hinaus können sie auch Leerrohre enthalten, die für eine spätere Verlegung von Glasfaserkabeln mithilfe der Einblastechnik ausgelegt sind. Diese Kabel sind die ideale Lösung für den Anschluss von Maschinen, Schaltschränken, elektrischen und elektronischen Geräten sowie Steuersystemen.


Wir sind in der Lage auch über die bereits im Abschnitt Hybridkabel dargestellten Technologien hinausgehende Verfahren zu entwickeln und stehen unseren Kunden bei Bedarf stets zum Entwurf von spezifischen "Maßgeschneiderten Lösungen" zur Verfügung.


Nachstehender Link führt sie zu den bereits im Angebot verfügbaren Hybridkabeln CAVEL.

 Hybridkabel

 file extension pdf Download der Broschüre

     MM97A45ZHB 

KABEL FÜR DIE VIDEOÜBERWACHUNG

cavi-per-videosorveglianzaUnser Angebot umfasst heute eine Produktpalette von Koaxialkabeln im Verbund mit elektrischen Leitern, die sowohl für analoge Anlagen und Kameras als auch für digitale HD-Systeme geeignet sind – ja sogar für die ausgeklügeltsten Videoübertragungen mittels professioneller Geräte, die mit SDI- und HD-SDI-Schnittstellen ausgestattet sind.
Dieses Sortiment ist durch drei verschiedene Koaxialkabeln charakterisiert. Typisch ist die mit zunehmenden Durchmesser des Innenleiters abnehmende Dämpfung. Die entsprechenden Aussendurchmesser sind: 4,30 mm für VSHD70, 5,00 mm für VSHD80 und 6,60 mm für VSHD113.
Auch eine weitere wichtige Eigenschaft ist erwähnunswert. Alle Koaxial- und LAN-Kabel von CAVEL für die Videoüberwachung sind mit einem blauen, halogenfreien Mantel (LSZH) ausgestattet, der folgende Eigenschaften aufweist:

Flammverzögernd
Niedrige Rauchentwicklung
Halogenfreier Rauch
UV-Beständig
Ideal für die Verlegung in Innen- wie in Außenbereichen
Empfohlen für die Verlegung in öffentlichen Gebäuden, insbesondere in allen Fällen, in denen im Brandfall eine besondere Sicherheit erforderlich ist, wie etwa in Schulen, Krankenhäusern, Banken, Flughäfen usw.
Übertrifft die Norm CEI-UNEL 36762, die die Kombination von Kabeln mit Elektrokabeln in einem einzigen Verbund-Kabel regelt.
 
file extension pdf  Hier der neue Katalog 143-DEUTSCHLAND

CAVEL produziert auch LAN Kabel

ITALIANA CONDUTTORI hat im Jahr 2011 in Maschinen der neuesten Generation für die Herstellung von LAN-Kabeln und für Kontrollgeräte zur Produktabnahme investiert.

Wir verfügen über eine große Auswahl an geschirmten und ungeschirmten LAN-Kabel der Kategorien 5e, 6, 6a, 7 und 7a.
Unsere LAN-Kabel genügen auch hohen Ansprüchen, haben Kupfer-Innenleiter, sind halogenfrei und verfügen über abnehmende Metermarkierungen.
Weitere Ausführungen mit Spezial-Mänteln, wie beispielsweise Oelbeständig oder scheuerfeste Mäntel, runden dieses Sortiment ab.
Auf Wunsch unserer Kunden entwickelte ITALIANA CONDUTTORI auch ein hochwertiges Sortiment an fertig konfektionierte Patchkabeln der Kategorien 5e-7.

Verlegung von Koaxialkabeln zusammen mit Elektrokabeln

Oft werden wir von Installateuren gefragt, ob ein Koaxialkabel in der gleichen Rohrleitung bzw. im gleichen Kabelkanal zusammen mit Elektrokabeln (z.B. für Betriebsspannungen von 220 oder 380 V AC) verlegt werden kann.
Kürzlich wurde von der zuständigen italienischen Normungsstelle „CEI“ (Comitato Elettrotecnico Italiano) die Norm CEI-UNEL 36762 ausgegeben, die in dieser Hinsicht Klarheit schafft. Diese technische Norm beschreibt die Mindestanforderungen und auszuführenden Tests für Signalkabel.
CAVEL hat kürzlich alle im Katalog aufgeführten Kabel prüfen lassen und kann nun garantieren, dass die eigenen Produkte elektrisch sicher und dafür geeignet sind, in der gleichen Rohrleitung bzw. im gleichen Kabelkanal zusammen mit Energiekabeln verlegt zu werden. Als entsprechender Nachweis wird auf dem Kabelmantel folgender Text aufgeführt:  CEI-UNEL 36762 C-4 (U0=400V).
Der Installateur ist jedoch gehalten, jeden einzelnen Fall zu prüfen und hierbei festzustellen, ob keine Voraussetzungen für elektromagnetische Interferenzen zwischen den installierten Kabeln vorliegen. 
 
 

 file extension pdf  Hier können Sie die Konformitätserklärung downloaden

Breitband-Koaxialkabel der neuen Generation

Die wichtigsten Innovationen beziehen sich auf die Verbesserung der Effizienz der Abschirmung von Koaxialkabeln, auch kurz Schirmungsdämpfung (SA) genannt.

Wir sind davon überzeugt, dass neue Technologien zum nachhaltigen
Umgang mit Ressourcen gebraucht werden, bei denen dennoch
Produkt- und Materialeigenschaften erhalten bleiben. Aus diesem
Grund haben wir eine Reihe neuer Koaxialkabel entwickelt – Kabel
der nächsten Generation für die nächste Generation. Sie setzen
ein Zeichen gegen den Trend von unnötig überdimensionierten
Koaxialkabeln mit vier- oder gar fünffacher Abschirmung.

In dieser Broschüre möchten wir kurz die Entwicklungen zur
Verbesserung der Schirmeffizienz für Koaxialkabel erklären,
und die Merkmale der Auswahl unserer Koaxialkabel veranschaulichen.
Das Angebot betrifft verschiedene Grade der Schirmeffizienz.

file extension pdf Broschüre

    chart

In dem beigefügten Bericht jedoch beschreiben wir im Detail die Geschichte der Entwicklung des Schirmeffizienzkonzepts von TV Koaxialkabeln.

download cat Bericht

Hybrid-Kabel

Wir freuen uns Ihnen unser neues Hybrid-Kabel H6091ZHB vorstellen zu können, das aus einem Koaxial-Kabel der Klasse A++ und einem LAN-Kabel der Categorie 6 besteht.